Paule sucht ein erfahrenes Zuhause

P1030204 (2)DSCI0271DSCI0232Bei Paule möchte die Tierhilfe Neumünster Vermittlungshilfe leisten.
Der Kater ist „wild“ aufgewachsen und wurde im Alter von etwa 5 Monaten mit seiner Mutter und seinen Geschwistern eingefangen und lebte etwa ein Jahr lang in einer Katzenkolonie mit anderen verwilderten Katzen zusammen.
Mit etwa 1 1/2 Jahren kam er in einen Haushalt, wo er jetzt noch einmal 1 1/2 Jahre gelebt hat. Er ist inzwischen etwa 3 Jahre alt.
Zunächst war er absolut handscheu, misstrauisch und schreckhaft. Er galt als „nicht mehr an Menschen zu gewöhnen“. Inzwischen verhält er sich bei seinem aktuellen Dosenöffner wie ein normaler Hauskater.
Er umstreicht Beine, lässt sich kraulen, springt auf den Schoß, spielt mit Fellmäusen, Papierkugeln, läuft Spielangeln und Bändern hinterher und angelt sich Futter aus den verschiedensten Beschäftigungsgeräten.
Er hört auf seinen Namen, und wenn man mit ihm redet, antwortet er ganz oft. Er ist ein echter Schatz.
Von vertrauten Besuchern lässt er sich ebenfalls streicheln, ist hier aber wesentlich vorsichtiger. Er ist freundlich und anhänglich, was auf ein unerschüttertes Vertrauen zurück zu führen ist.
Das bedeutet: In seinem Inneren ist er ein wilder Kater geblieben.
Er ist immer wachsam. Schnelle Bewegungen, ungewohnte Ereignisse erschrecken ihn. Er braucht immer noch in ganz besonderer Weise Schutz und Fürsorge.
Das gilt auch für sein neues Zuhause: Voraussetzung ist entweder ein enger Kontakt mit einem Menschen – mit einer oder zwei erwachsenen Personen mit Katzenerfahrung – ohne Kinder; ohne andere Haustiere; eventuell auch ohne eine weitere Katze, aber gerne mit gesichertem Auslauf!
 Möglich wäre auch ein toller Platz „im Grünen“. Vielleicht auf einem Bauernhof, wo er Kontakt zu Menschen haben, aber auch ein wildes freies Katerleben leben kann.
Bei Interesse meldet euch gern per Mail: info@Tierhilfe-nms.de
Share Button

Stammtisch am 17.Mai 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Unser nächster Stammtisch findet am Dienstag,

den 17. Mai 2016,

zur gewohnten Zeit um 19:00 Uhr im
Ratskeller der Stadt Neumünster,
Restaurant Panorama,

Großflecken 63, 24534 Neumünster, statt.

Wir freuen uns auf Euch!

Share Button

Körbchen gesucht

Nun ist es offiziell:

Sally und Joey, unsere Pflegehündchen, können nicht mehr zu ihrem Frauchen zurück.

Sally

Sally

Joey

Joey

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leider ist Sally – eine Yorki-Mixhündin schon 13 Jahre alt und hat einige Mamatumore.
Joey,ein kleiner Chihuahua, hängt sehr an ihr. Sie schlafen stets zusammen in einem Körbchen.

Der Rüde Joey ist 8 Jahre alt und etwas ängstlich.

Wir suchen für beide zusammen ein schönes neues zu Hause bei ruhigen und einfühlsamen Menschen mit großem Herzen !
Es sollte ein Garten vorhanden sein, da Joey nicht so gut an der Leine laufen gelernt hat und auch Eingewöhnungszeit braucht.

Sally 2

Wer hat Platz für zwei kleine, sehr liebe Hündchen, die noch eine schöne Zeit haben sollen?

Share Button

Stoffbeutel mit dem Tierhilfe NMS Logo

Tasche mit LogoSie sind da! Unsere frisch bedruckten Stoffbeutel mit dem Tierhilfe Neumünster Logo.

Preis: 3 € der Umwelt zu Liebe und zu Gunsten der Tierhilfe!

Info:

Tel. 015154863759
E Mail Info@Tierhilfe-NMS.de

Share Button

Neuzugang: 2 kleine Hunde

23Ende März haben wir 2 kleine Hunde von einer alten Frau , die ins Krankenhaus musste, aufgenommen.
Leider sind die Tiere schon länger nicht mehr gut versorgt worden!
Die kleine Terrierhündin Sally war sehr krank.
Der Chihuahuarüde Joey war auch in keinem guten Zustand.
Nach der tierärztlichen Untersuchung mussten die Beiden erstmal eine umfassende Fellpflege und Joey auch noch ein Bad über sich ergehen lassen.

Mittlerweile geht es den lieben Kleinen schon besser.

Wir hoffen, dass wir sie demnächst zur Vermittlung freigeben können!

Share Button

Bauernhofkatzen

Bauernhofkatzen 17.04 (2)Olga schnurrt, wenn man mit ihr spricht!

Auch die Miezekatzen beschäftigen uns:
5 Bauernhofkatzen werden bei uns zur Zeit augepäppelt und demnächst kastriert. 6 Weitere warten auf freie Pflegeplätze bei uns.

Bauernhofkatzen 17.04 (1)Fee geht es gar nicht gut!

Bauernhofkatzen 17.04 (3)In Quarantäne!

Share Button

Stammtisch am 19. April 2016

stammtischUnser nächster Stammtisch findet am Dienstag,

den 19. April 2016,

zur gewohnten Zeit um 19:00 Uhr im
Ratskeller der Stadt Neumünster,

Restaurant Panorama,

Großflecken 63, 24534 Neumünster, statt.

Wir freuen uns auf Euch!

Share Button

Flo ist auf der Suche nach einem lieben „Dosenöffner“!!!!

20160305_125526-1

Flo hat ein neues Zuhause gefunden!

Flo ist ca. 4-8 Jahre alt, natürlich kastriert,entfoht und entwurmt.
Er ist sehr schmusig, macht aber klar wenn er seine Ruhe braucht. Spielt leidenschaftlich gerne, auch allein.
Flo ist Freigänger und meistens in der Nacht unterwegs, manchmal auch 1-2 Tage, wenn er dann Heim kommt liegt er sehr gerne neben seinem Menschen.
Flo möchte seinen Menschen nicht so gerne mit anderen Katzen teilen!
Wir wünschen ihm, dass er schnell ein neues Zuhause findet.
Tel. 0151-54863759
Emai: Info@Tierhilfe-NMS.de

PS: Auch Diva,Socke und Enie brauchen dringend neue Menschen!!

20160305T125149(1)445334480

Share Button

EhrenamtMesse in Neumünster am 19. März 2016

DRK

Wir sind natürlich auch dabei!!

EhrenamtMesse in Neumünster am 19. März 2016
Samstag, den 19. März 2016, 11.00 bis 16.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Stadthalle
Kleinflecken 1, 24534 Neumünster

Schirmherr: Dr. Olaf Tauras
Oberbürgermeister der Stadt Neumünster

Motto: „Miteinander. Vielfalt. Leben“

Der Eintritt ist frei.

Träger: Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Neumünster e.V.

Share Button

Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 15.03.2016

Sehr geehrtes Mitglied,

hiermit laden wir Sie herzlich zur Jahreshauptversammlung der Tierhilfe Neumünster e.V. ein. Sie findet statt am:
Dienstag, 15.03.2016 um 19:00 Uhr
im Restaurant Panorama, Großflecken 63 (Rathaus), 24534 Neumüster

Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Beschlussfassung über die Tagesordnung
3. Protokoll der Mitgliederversammlung vom Vorjahr
4. Bericht des Vorstandes über die Aktivitäten in 2015
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
7. Änderung der Satzung
8. Neuwahlen des Vorstandes
a) 1 Beisitzer
b) Schriftführer
c) 1 Kassenprüfer
9. Verschiedenes
Wir freuen uns über rege Teilnahme.
Den Jahresbericht möchten wir Ihnen gerne mit den dabei entstandenen Bildern untermalen.
Der Vorstand

Share Button